Fragen und Antworten

Kann ich auch Produkte bestellen, die nicht im Standardsortiment angeboten werden?

Ja. Die Flyerline ist in der Lage, nahezu jedes Printprodukt anzubieten.  Ist ein von Ihnen gewünschtes Produkt nicht im Standardsortiment erhältlich, senden Sie uns bitte eine Anfrage über das Kontaktformular. Unser Verkaufsteam erstellt Ihnen sehr gerne ein Angebot.

Muss ich mich registrieren, um bei der Flyerline bestellen zu können?

Ja. Denn daraus ergeben sich viele Vorteile. Der Bestellvorgang ist einfacher und sicherer. Auch kann auf bereits getätigte Bestellungen zurückgegriffen werden.

Wo druckt die Flyerline Deutschland GmbH?

Die Flyerline produziert am Firmenhauptsitz in Altnau (Schweiz) auf über 5000m2 und über drei Produktionsebenen im Digital- und Offsetdruck. Der Zugriff auf einen breit angelegten Maschinenpark und neueste Technologien ermöglichen qualitativ hochwertige Drucksachen in jeder Auflagenstärke und unter Berücksichtigung höchster ökologischer Ansprüche.

Wie umweltfreundlich ist die Produktion?

Die Flyerline legt bei der Auswahl neuer Maschinen höchsten Wert auf Umweltverträglichkeit und Schonung der natürlichen Ressourcen. Mehr dazu erfahren Sie im Bereich Umweltschutz.

Ich habe mein Passwort vergessen. Was tun?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, haben Sie die Möglichkeit, im Login-Bereich über die Funktion „Ich habe meine Zugangsdaten vergessen“ ein neues Passwort anzufordern. Per E-Mail erhalten Sie dann ein einmaliges System-Passwort, mit dem Sie sich einloggen und ein neues Passwort definieren können.

Wie sind die Lieferzeiten bei Flyerline?

Lieferzeiten unterscheiden sich je nach Produkt. Wir sind grundsätzlich darum bemüht, Ihre Drucksachen so schnell als möglich zu produzieren und auszuliefern. In der Regel benötigen wir 2-5 Arbeitstage. Bei einigen Produkten bieten wir Ihnen mit der Bestelloption „Express“ eine verkürzte Produktionszeit an.

Wie muss ich meine Druckdaten anliefern?

Idealerweise liefern Sie uns eine Druckdatei mit einer Auflösung von 300 dpi im Farbmodus CMYK und mit einer Beschnittzugabe von 3mm. Optimal sind die Datenformate .pdfx1, .pdfx3 und .pdfx4 sowie .tiff und .jpg bei Bilddateien.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in den „Tipps zur Datenanlieferung“. Das Dokument steht Ihnen zusammen mit dem jeweiligen Produktdatenblatt zum Download zur Verfügung.

Was bedeutet 4/0 bzw. 4/4?

4/0-farbig bedeutet: einseitig vierfarbig (vollfarbig) bedruckt
4/4farbig bedeutet: beidseitig vierfarbig (vollfarbig) bedruckt

Kann ich Flyerline auch Office-Dateien senden?

Ja. Da Office-Dateien aber nicht gedruckt werden können, erheben wir eine Umwandlungsgebühr von EUR 20.- pro Datei.

Was ist CMYK?

Cyan, Magenta und Gelb sind die Grundfarben der subtraktiven Farbmischung. Schwarz (K) wird hinzugefügt, da aus den Grundfarben kein reines Schwarz dargestellt werden kann. CMYK ist der für den Druck notwendige Farbraum.  Alle Druckvorlagen werden, falls nicht bereits so angeliefert, in CMYK-Dateien umgewandelt.

Meine Datei ist im RGB-Modus, geht das auch?

Ja. Wir wandeln diese Daten in CMYK um. Dabei kann es insbesondere bei sehr leuchtenden Farben zu leichten Farbabweichungen kommen, da wir die Ursprungsfarbe nicht kennen und RGB-Dokumente auf jeden Bildschirm anders aussehen.

Was ist Beschnitt?

Der Beschnitt ist der Bereich der Druckdaten, der über das normale Format hinausgeht. Dieser wird benötigt, da Druckmaschinen mit einer gewissen Toleranz arbeiten und sich das Papier während dem Druck verändern kann. Bitte legen Sie Ihre Druckdateien mit 3mm Beschnitt an jeder Seite an.

Was ist der Unterschied zwischen Offset- und Digitaldruck?

Digitaldruck
Die Besonderheit des Digitaldrucks ist die Belichtung jeder einzelnen Seite, so daß aufeinanderfolgend jeder Druck verschieden sein kann. Dies ist insbesondere bei variablen Datensätzen (z.B. personalisierte Mailings) und kleinen Auflagen interessant. 

Offsetdruck
Der Offsetdruck ist das klassische Druckverfahren. Es werden Druckplatten belichtet, die in einer Druckmaschine mit hoher Geschwindigkeit jeden Bogen Papier gleich bedrucken.

Kann ich ein GUT ZUM DRUCK bei Flyerline erhalten?

Ja, gerne senden wir Ihnen auf Wunsch ein GZD zu. Bitte vermerken Sie das bei Ihrem Auftrag im Feld "Kommentar".
Grundsätzlich können Sie zwischen 2 Arten von Gut zum Druck wählen:

GZD als PDF via Mail: Kostenlos.
GZD als PROOF per Post: Kostet je nach Druckformat zwischen 35.- und 45.- EUR

Was wird beim Datencheck alles geprüft?

Jede Datei wird von unseren Druckprofis manuell nach folgenden Kriterien überprüft:

  •     Korrektes Dateiformat (PDF, jpg, eps, tiff)
  •     Für den Druck ausreichende Auflösung
  •     Richtiges Dokumentenformat inkl. Beschnittzugabe
  •     Richtige Anzahl an Seiten
  •     Einbettung aller Schriften
  •     Daten defekt oder mit Passwort versehen
  •     Automatische Umwandlung in CMYK, wenn abweichender Farbraum (hiervon ausgenommen sind Produkte, die mit Sonderfarben gedruckt werden)
  •     Überprüfung von Farbverschiebungen bei der Umwandlung von Druckdaten in den CMYK-Farbraum
  •     Überprüfung der Toleranzbereiche: Ausreichender Abstand von Designelementen zum Produktrand, zur Falzkante, zu Rillungen und Lochungen etc.
  •     Korrekte Überdruckeinstellungen
  •     Korrekt angelegte Schnittpfade
  •     Überprüfung von Falzart und Falzposition bei Falzflyern
  •     Korrekte Reihenfolge bei der Angabe von Seitenzahlen

Finden wir beim Datencheck Fehler in den Druckdaten, erhalten Sie eine Benachrichtigung inklusive Fehlerbeschreibung per E-Mail. Der Auftrag wird solange gestoppt, bis wir von Ihnen korrigierte Druckdaten oder eine Freigabe zum Druck erhalten. Fehlerfreie Druckdaten gehen direkt und ohne Hinweis an Sie in die Produktion, sofern Sie kein Gut zum Druck bestellt haben.

Was bedeutet die Bestelloption «Freeform»?

Bei den Freeform-Angeboten haben Sie die Möglichkeit, frei wählbare Formen und Figuren innerhalb eines Formates zu bestellen. Diese werden entlang der definierten Cutline (Formlinie) ausgeschnitten. Die Cutlinie muss in der Druckdatei angelegt sein. Nähere Informationen hierzu finden Sie in den Datenblättern des jeweiligen Produkts.

Kann ich innerhalb der gewählten Auflage einen Sujetwechsel vornehmen?

Nein, das ist leider nicht möglich. Sie bestellen ein eigenständiges Produkt, bei dem jeweils einmal das Datenhandling und die Plattenbelichtung verrechnet werden. Bestellen Sie beispielsweise 5000 Flyer, dann werden diese auf sogenannten Sammelformen produziert. Dort werden alle Flyer mit einer Auflage von 5000 Exemplaren „gesammelt“, die Platte wird einmal belichtet und dann 5000 Mal gedruckt.  Ein Sujetwechsel bedeutet in diesem Fall die Herstellung neuer Druckplatten.

Kann ich meine Produkte reklamieren, wenn etwas schief gegangen ist?

Qualität und Kundenzufriedenheit sind Teil unserer Philosophie. Wir leben und lieben Qualität und streben danach, diese ständig zu verbessern. Sollte es trotzdem einmal Grund zur Beanstandung geben, garantieren wir Ihnen eine sorgfältige Prüfung. Mit dem Reklamationsformular können Sie uns Ihr Anliegen übermitteln. Wir bitten Sie, das Formular vollständig auszufüllen und die Hinweise zu beachten.

Sponsert die Flyerline meine Veranstaltung?

Die Flyerline erhält jährlich Hunderte von Sponsoringanfragen. Leider ist es uns nicht möglich, alle Gesuche um finanzielle Unterstützung oder Produktspenden positiv zu beantworten. Um grösstmöglichen Nutzen zu stiften,  planen wir jeweils langfristige Engagements und unterstützen zahlreiche Projekte aus den Bereichen Soziales, Kultur und Sport. Weitere Aktivitäten sind aktuell nicht vorgesehen.

Um einen Teil der Anfragen abzudecken, bieten wir in unserem Onlineshop subventionierte Flyer, die sogenannten Aktionsflyer an. Sie haben die Möglichkeit, Flyer zu einem stark reduzierten Preis einzukaufen, im Gegenzug nutzen wir die Rückseite als Werbefläche.

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, den Newsletter der Flyerline zu abonnieren. Damit haben Sie Zugang zu regelmässigen Rabattaktionen und können so von Sonderpreisen profitieren.